» 04402 986520

Stadland

Stadland in der Wesermarsch
Die Gemeinde Stadland liegt zwischen den Gestaden, also zwischen den Ufern der Weser und des Jadebusens, und hat mit ihrer saftigen, grünen Landschaft ganz besondere Reize. Charakteristisch sind die durch den Wind gebeugten Bäume.Stadland im niedersächsischen Landkreis Wesermarsch ist 113,387 Quadratkilometer groß und liegt knapp über dem Meeresspiegel. Mächtige Deiche entlang der Weser und des Jadebusens schützen das Land vor Überflutungen. Etwa 8.000 Einwohner fühlen sich hier Zuhause.

Die Gemeinde verfügt über ein hervorragendes und beschildertes Radwegeverkehrsnetz, das eine Länge von 220 Kilometern aufweist. Es ist mit dem bekannten Weser-Radwanderweg, der von Hannoversch-Münden bis nach Bremerhaven führt und mit der Störtebeker-Straße, die von Holland bis nach Schleswig-Holstein reicht, verbunden.

 

Einzigartig für Deutschland ist der im Landkreis Wesermarsch und damit auch in Stadland gelegene Fahrradweg Deutsche Sielroute. Auf einer Rundstrecke von über 200 Kilometern wird nicht nur ein interessanter, kulturhistorischer Einblick in die Region gewährt, sondern auch von den Mühen der Einwohner erzählt, die sich mit der Nordsee, dem Jadebusen und der Weser arrangieren mussten.

Über die Autobahnanschlüsse der A 27 und der A 29 erreichen Sie in rd. 10 bzw. 25 Kilometern Stadland. Von der A 27 führt sie die B437 direkten zum und durch den Wesertunnel zu uns. Der regionale Verkehr fließt über die Bundesstraßen 212 und 437. Die Gemeinde Stadland ist an die Zugverbindung Nordenham-Bremen angebunden und verfügt über die Haltepunkte Rodenkirchen und Kleinensiel. Darüber hinaus gibt es Busverbindungen Linie 440, den „Wesersprinter“, der die Städte Oldenburg und Bremerhaven erreicht.

Information

Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, daß im Erwerbsfalle vom Käufer an unser Maklerbüro eine Maklerprovision von 5,95 % des Kaufpreises inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zu zahlen ist. Fällig und zahlbar mit Rechtskraft des Kaufvertrages. Wir verweisen auf die unten stehenden Geschäftsbedingungen.

Damit Sie einen genaueren Eindruck von dieser interessanten Immobilie erhalten können, stehen wir Ihnen gerne nach vorheriger Terminabsprache für eine Besichtigung zur Verfügung. Nehmen Sie unsere fachgerechten Dienste in Anspruch.

Geschäftsbedingungen:

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit unserer Verkaufsunterlagen wird trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr übernommen. Die Angebote sind nur für den Empfänger persönlich bestimmt. Unbefugte Weitergabe an Dritte verpflichtet zu Schadenersatzansprüchen. Käufer haben an uns für den Nachweis und/oder die Vermittlung die ortsübliche Provision in Höhe von 5,95 % des Kaufpreises inkl.. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zu zahlen. Fällig bei Abschluß des Kaufvertrages. Eine andere Vereinbarung muß schriftlich erfolgen. Besichtigung nur nach vorheriger Rücksprache mit uns. Vor Eintritt in direkte Verhandlungen sind wir in jedem Fall zu benachrichtigen. Erfüllungsort ist Großenmeer.